Freizeit & Hobby

Zottelvieh oder auch: schottisches Hochlandrind

Vor einer Weile dachte ich, ich erkunde mit Bounty mal eine andere Route. Einen Weg, den ich nur über Maps gesehen habe. Aus unseren normalen morgendlichen 5km Gassiweg wurden es dann 7,5km. Viel größer war der Umweg nicht, aber wir sind an einer Koppel vorbei gekommen, auf der ich ein süßes zotteliges Vieh entdeckt habe.

Fotografie

Ausflug ins gelbe Blütenmeer: zwischen Rapsblüten

Ich wünschte, ihr könntet jetzt das riechen! Auf unserer neuen Gassirunde gehen wir auf einen schmalen Feldweg zwischen unglaublich schönen duftenden Rapsfeldern vorbei. Leider komme ich für Portraits mit Bounty zu spät, denn der Raps ist schon deutlich höher, als dass die gelben Blüten auf ihrer Höhe auf einem Foto zu sehen wären – nichtsdestotrotz folgt demnächst auch ein Beitrag mit Fotos von Bounty im Rapsfeld.

nicht kategorisiert

kleine Blogpause

Wie euch einigen sicherlich schon aufgefallen ist, gab es hier schon länger keinen neuen Blogbeitrag mehr – das hat leider verschiedene Gründe… Zum einen ein kleines Kreatief. Zum anderen die Panik um Corona – ich hab noch nie vorher so leere Regale in den Supermärkten gesehen, wie Ende Februar. Und das Ganze geht mir tierisch auf den Nerv.

Fotografie

Schmetterlinge im Garten

Irgendwie scheint mir dieses Jahr so wechselhaft wie ich sonst keines in Erinnerung habe. Nicht nur auf das seltsame Wetter bezogen, sondern jetzt auch auf die Pflanzen. Die ganze Zeit über ist alles normal und von den einen auf den anderen Tag sprießen Löwenzahn und Klee aus dem Rasen.