Entschuldigt – hier ist es in letzter Zeit ein bisschen Blumenlastig geworden, stimmts?

Aber hey, macht nichts. Ich kann nie genug Pflanzen- & Blütenfotos sehen. Heute hau’ ich auch nochmal einen Photo-Dump raus. Auch diese Ergebnisse stammen aus meiner kleinen Knippsrunde mit dem Rhododendron neulich, aber hab’ sie nicht mit in den Beitrag gefügt, weil sie farblich überhaupt nicht passten.

Neben den eher rosafarbenen Rhododendrons aus dem letzten Beitrag und davor die lilafarbenen (hier auch nochmal der Beitrag) habe ich doch noch richtig knallig pinke entdecken können. Die stehen hier genau am Parkplatz. Der Ort, der unangenehm ist, wenn man am Rand einfach nur rumsteht. Der Ort, an dem die Sonne den ganzen Tag knallt und die Blüten inerhalb weniger Tage komplett verblüht sind.

Entdecke mehr von TatjLiebt.

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen