Fotografie Freizeit & Hobby

Bienenweide und Büschelschön

Durch Zufall habe ich das wunderschön lila blühende Feld entdeckt, quasi bei einer kleinen Gassirunde. Da haben wir auch direkt einen kleinen Umweg gemacht, um das Ganze auch von Nahem sehen zu können. Gleich am nächsten Tag habe ich mir dann die Kamera geschnappt und direkt losgeknippst.

Ist schon ein Wahnsinn, wie wild Pflanzen gleich aussehen, wenn man etwas genauer hinschaut, oder was meint ihr?

Lang ist’s her, seit dem ich das letzte Mal mit meinen Close Up Linsen durch die Gegend gedüst bin. Wenn ich so recht darüber nachdenke, kommt ein ganzes Jahr Pause ganz gut hin… Auf jeden Fall habe ich wieder damit angefangen und zeige euch nun meine „ersten“ Ergebnisse. 🙂

Vielleicht fragt sich nun jemand, wieso ich auf diesen merkwürdigen Titel gekommen bin… wer sich mit Pflanzen auskennt und die Fotos ansieht, weiß auch schon, was gemeint ist – ich hingegen musste erst suchen, bis ich die Bezeichnungen gefunden habe.

Wie gefallen euch die Fotos? Kennt ihr euch mit Pflanzen und Blumen aus, oder müsst ihr Zuhause auch nachschlagen, wenn ihr spontan etwas entdeckt? 🙂

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Reply
    Romy Matthias
    9. Mai 2019 um 19:15

    Die Fotos sind wunderschön, ein wirklich unglaublicher Lilaton. LG Romy

Hinterlasse einen Kommentar